Fördermittel finden

 

 Wer eine Existenz gründen oder mit seinem Unternehmen expandieren will, weiß um die finanziellen Herausforderungen solcher Vorhaben.

Die Beantragung von Fördermitteln kann Abhilfe schaffen – wenn man weiß, welche Fördermittel für die eigenen Pläne in Frage kommen. Als Unternehmensberater habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Unternehmern in und um den Raum Köln durch eine tiefgreifende Fördermittelrecherche bei ihrem Vorhaben zu Unterstützen. Ob eine Förderung für Sie in Frage kommt, erfahren Sie hier.

Kann ich von Fördermitteln profitieren?

In Deutschland stehen Unternehmern über 1.000 Förderungstöpfe zur Verfügung. Die schiere Anzahl stellt den Unternehmer aber bereits vor die Aufgabe, die richtigen Mittel für sich herauszusuchen. Generell können wir festhalten, dass sich Fördermittel in 3 Bereichen beantragen lassen: Beratung, Finanzierung und Investition.

Unter den Bereich der Beratung fallen Zuschüsse zur Erstellung von Business- oder Finanzierungsplänen, die Gründern wie auch bereits etablierten Unternehmern zu Gute kommen können. Zwar wird nur in seltenen Fällen eine Beratung komplett von öffentlichen Mitteln getragen – trotzdem sollten Sie sich hier informieren, da Sie so bereits im ersten Schritt Ihres Unternehmens bares Geld sparen können. So kann die Erstellung des wichtigen Businessplans beispielsweise mit bis zu 50% bezuschusst werden.

Im Bereich der Finanzierung sind Zuschüsse weniger ersichtlich, denn Förderungen verstecken sich häufig hinter günstigen Zins- und Tilgungskonditionen, die speziell auf die Gründung oder Expansion von Unternehmen zugeschnitten sind. Die besten Konditionen für sein Vorhaben herauszufinden bedeutet somit oftmals eine längere Recherche, die sich langfristig natürlich rentiert.

Will ein Unternehmer sein Unternehmen durch Investitionen in bestimmten Bereichen fördern, bieten sich ihm zahlreiche Möglichkeiten. So können Investitionen in Personal, Maschinen oder Produkte unter bestimmten Bedingungen merklich gefördert werden. Unter welchen Bedingungen gefördert wird bestimmt dabei die Art der Investition. Neue, innovative Arbeitsmaschinen beispielsweise können durch die geschickte Kombination verschiedener Innovationsförderungen mit bis zu 50% bezuschusst werden, während dadurch entstehende Personalkosten durch neue Mitarbeiter mit bis zu 100% übernommen werden können.

Vor allem für die folgenden Bereiche lassen sich Förderungen der 3 oben genannten Kategorien beantragen:

• Beratung

• Existenzgründung oder -sicherung

• Technologie- und Innovationsvorhaben

• Digitalisierung

• Arbeits- und Ausbildungsplätze

• Umweltschutz

 

Wie beantrage ich Fördermittel für mein Unternehmen?

Bevor Sie sich an die Beantragung von Fördermitteln machen können, sollten Sie zunächst herausfinden, welche Förderungen für Ihre Pläne überhaupt in Frage kommen. Damit Sie sich wertvolle Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft aufsparen können, überprüfe Ich gern, ob eine Förderung für Sie in Frage kommt – und das völlig kostenlos.

Da die nachträgliche Beantragung von Zuschüssen leider ausgeschlossen ist, sollten Sie sich unbedingt vorher über die Möglichkeiten informieren. Auch die Vorlage eines professionellen Business- und Finanzplans ist zwingend notwendig, da Förderbanken jeglicher Art Ihre Pläne ohne diese Sicherheit nicht bezuschussen werden.

Finden Sie heraus, welche Fördermittel Sie beantragen können! 

LASSEN SIE SICH KOSTENLOS BERATEN!

Erlaubnis Ihre Daten zur Kontaktaufnahme zu nutzen